Programm ab Donnerstag, 31.05.2018

Das Wunder von Mals

Frei ab 6 Jahren - ca.100min - 1te Woche
Sondervorstellung Vorpremiere
Einmalige Sondervorführung in Anwesenheit des Regisseurs Alexander Schiebel! Eintritt ist frei!
Do
07.06
Fr
08.06
Sa
09.06
So
10.06
Mo
11.06
Di
12.06
Mi
13.06
 -   -   -   -  20:00  -   - 
Wie ein kleines Dorf der Agrarindustrie die Stirn bot Wir befinden uns im Jahr 2015. Ganz Südtirol wird von Monokulturen überrollt und in Pestizid-Wolken gehüllt ... Ganz Südtirol? Nein! Ein von unbeugsamen Vinschgern bewohntes Dorf kämpft mit einem Feurwerk der Ideen gegen eine Übermacht aus Bauernbund, Landesregierung und Pharmaindustrie. Mals im Obervinschgau soll die erste pestizidfreie...

Papst Franziskus - Ein Mann seines Wortes

1te Woche
Bundesstart
Ab 14. Juni bei uns im Kino!
Dokumentation um Papst Franziskus, in dem das Oberhaupt der katholischen Kirche Fragen zu verschiedenen Themen wie Wirtschaft, Immigration, soziale Ungerechtigkeit, Familie und Glauben beantwortet, die ihm von Menschen überall auf der Welt gestellt wurden – egal, ob von Arbeitern, Flüchtlingen, Kindern oder Gefängnisinsassen. Regisseur Wim Wenders sieht den Film aber weniger als Arbeit über und...

Arthur & Claire

Frei ab 12 Jahren - ca.99min - 1te Woche
"Seniorenkino"
Do
21.06
Fr
22.06
Sa
23.06
So
24.06
Mo
25.06
Di
26.06
Mi
27.06
 -   -   -  10:30  -   -   - 
Ein Mann, eine Frau und eine Nacht, in der es um alles oder nichts geht. In einem Hotel in Amsterdam begegnen sich zwei Menschen, von denen jeder für sich bereits mit dem Leben abgeschlossen hatte. Doch dann vereitelt Arthur (Josef Hader), der nur ein letztes stilvolles und vor allem einsames Dinner im Sinn hatte, durch Zufall den Plan der jungen Claire (Hannah Hoekstra). Aus den beiden...

Zwei Herren im Anzug

Frei ab 12 Jahren - ca.139min - 1te Woche
"Seniorenkino"
Do
26.07
Fr
27.07
Sa
28.07
So
29.07
Mo
30.07
Di
31.07
Mi
01.08
 -   -   -  10:30  -   -   - 
Sommer 1984, ein bayerisches Gasthaus am See: Der Wirt und Bauer Pankraz (Josef Bierbichler) und sein erwachsener Sohn Semi (Simon Donatz) haben soeben Pankraz‘ Frau und Semis Mutter Theres (Martina Gedeck) zu Grabe getragen, der Leichenschmaus ist vorbei, die letzten Gäste sind gegangen. Zusammen sitzen sie in ihrer Gaststätte und lassen, von den Umständen zur Gemeinsamkeit gezwungen, die...